Dez 18

Bah, ist mir schlecht…

Tag: MjamBlasebalg @ 22:11

Ich hab grad eine ganze Schüssel voll Toffees mit Schokolade überzogen. Jetzt ist mir schlecht.

Ist das eine schlechte Angewohnheit, oder macht das jeder so? Wenn ich irgendwas in der Küche werkle, probiere ich alles. In jedem Zwischenstadium. Kuchenteig ist immer schon halb aufgefuttert, bevor er in die Form kommt. Ich schneide Zwiebeln? Mindestens zwei Ringe esse ich gleich. Speck? Ganz schlimm. Gemüse jeglicher Art? Oh oh. Wenn ich koche, bin ich meist vor dem Essen schon satt.

Herr Doktor, ist das normal?

3 Kommentare zu “Bah, ist mir schlecht…”

  1. Heike says:

    ja..ich mache das auch so ..doch besonders schlimm ist angemachtes Hackfleisch für Buletten..ich liebe rohes Mett…..aber schlecht war mir eigentlich noch nie..gruß Heike

  2. Garnprinzessin says:

    Scheint mir auch normal zu sein. Wenn der Mann kocht, nervt es ihn jedoch kapitalst, wenn ich zum Naschen heranschleiche…

    Liebe Grüsse von der

    Garnprinzessin

  3. Christine says:

    Normal. Weil ich bin soo was von normal und machs auch. LG, Christine