Jun 27

Mal was anderes.

Tag: Grünzeug,Guck malBlasebalg @ 18:42

Wo wir gerade bei der Floristerei waren – hier sehen Sie unseren derzeitigen Wohnzimmertischschmuck. Ist doch schön, oder? Knoblauchblüten und Kapuzinerkresse.
Letztere macht sich übrigens auch gut als Würze im Salat.

2 Kommentare zu “Mal was anderes.”

  1. Garnprinzessin says:

    Boah, was tolle Schnörkel! Sieht aber natürlich auf den ersten Blick eher so aus, als wolle das Geblüm selbst den Salat verschlingen…

    Liebe Grüsse von der

    Garnprinzessin

  2. Blasebalg says:

    Der Strauß hat allerdings einen kleinen Nachteil.
    Man sollte das Wasser dringend täglich wechseln. Abgeschnittene Knoblauchblüten müffeln untenrum ein bisschen.