Aug 18 2008

Der Satz zum Montag (1)

Tag: Satz zum MoDiMiDoFrSaSoBlasebalg @ 21:34

Frau Bollerbaum hat den Satz zum Montag eingeführt – da will ich mich doch nicht lumpen lassen und mache mit, solange noch Montag ist.

Die Aufgabe ist, einen Satzanfang fortzuführen. Also denn:

“Wenn heute schon Freitag wäre, ….”

… dann wäre ich ziemlich traurig, dass eine ganze Woche rum ist, ohne dass ich mich an sie erinnern kann; eine ganze Woche, in der ich lachen, weinen, schreien, rennen, schreiben, stricken, bloggen, lieben, denken, fühlen, reisen, trommeln, gärtnern, lesen oder sonstwas hätte tun können, aber die Woche wäre schon rum und ich hätte nichts davon getan. Darum bin ich heilfroh, dass heute erst Montag ist, und ich noch die ganze Woche vor mir habe, um eben all dieses zu tun.

Und ich schicke einen oder zwei warme Gedanken an all diejenigen nach draußen, die am Anfang der Woche schon hoffen, dass sie bald rum ist, denn allzu bald ist alles rum, und zum Warten ist das Leben nicht gedacht.


« Vorherige Seite