Jul 13

1.000 Gründe, warum ich Herrn Spektakel jedem anderen als Ehemann vorziehe (35)

Tag: 1.000 Gründe,JähzornBlasebalg @ 21:12

Weil er mich immer wieder erträgt.

4 Kommentare zu “1.000 Gründe, warum ich Herrn Spektakel jedem anderen als Ehemann vorziehe (35)”

  1. toffi says:

    meine hochachtung vor herrn spektakel.
    jähzorn finde ich persönlich verdammt anstrengend.

    herrschaft, das vermaledeite pflaster an meinem linken (mittel)finger geht mir doch schon gehörig auf den keks! die blöde tastatur ist einfach nicht gemacht für verpflasterte finger! kann nicht einer mal anständig weit auseinanderliegende tastatur-buchstaben erfinden? aber nee, da wird ja keine rücksicht genommen auf verletzte finger………(und so weiter und so fort)

    eine gute sonntag nacht (bzw einen angenehmen montag morgen wünscht
    toffi

  2. Suse says:

    Weia – es ist Montag Morgen und ich lese: “… weil er mich immer wieder ertränkt.” Man möge es mir nachsehen – aber ich kam trotzdem gewaltig ins Grübeln.
    Und ja – solche Menschen sind selten. Man muss sie zwischendurch, also in den “erträglichen” Phasen pflegen… ;-))

    Liebe Grüße
    Suse

  3. Suse says:

    Ähm, ich kaufe ein Komma… *schäm*

  4. Blasebalg says:

    Na, also ertränken würde ich ihm nicht allzu hoch anrechnen. Aber der “Verleser” hat uns beiden heute früh schon einen herzlichen Lacher beschert – danke dafür! (Dafür gibt’s das Komma heute auch gratis: , )